Über Schlaraffia

Die Schlaraffia ist ein weltweite deutschsprachige Vereinigung von Männern zur Hochhaltung von

Freundschaft, Kunst und Humor.

Mehr als 10.000 Männer spielen ein Spiel, das inzwischen fast 160 Jahre alt ist. Wenn sie sich in ihren “Burgen” treffen, die zu ihren “Reychen” gehören, dann singen sie, hören sich mehr oder weniger geistreiche und lustige Vorträge (genannt “Fechsungen”) an und halten die Freundschaft hoch. Als Knappen, Junker und Ritter tragen sie bunte Rüstungen und Helme und träumen sich in eine bessere Welt – ihr geistiges Schlaraffenland.

Macht Sie das neugierig? Möchten Sie auch einmal an einem unserer Sippungsabende dabei sein? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht, damit wir Sie schon bald bei uns als “Pilger” begrüßen dürfen!

Weitere Informationen über die Schlaraffia gibt es bei unserem Verband Allschlaraffia: Über die Schlaraffia (externer Link).